.
Home
News-Archiv
Forum
Impressum
Suche
.
Allgemeines
Klassen
Rassen
Gegenstände
Monster
Magie
.
Off. PlugIns
KnightsoftheNine
Shivering Isles
Patche
.
.
Interviews
Previews
Bilder
Videos
Presse
Links
.
Komplettlösung
Quests
NPC's+Item's
Tips/Tricks
Karten
FAQ
.
Hardware
Charakter-Tool
Editor
MODs
Patche
.
Besonderheiten
Screenshots
Hilfe



scharesoft.de

www.oblivion.melian.cc

www.ntrpg.org/

talosplaza.alceleniel.de

www.tes.newraven.net

www.oblivionmodgods.de

 

‹bersetzung aller wichtigen Interview-Fakten
Geschrieben von zyklop   
Freitag, 24. Februar 2006

In dem aktuellen Interview mit Pete Hines wurden einige neue, interessante Infos preisgegeben - wir haben daher mal sämtliche Fakten aus dem Video-Interview für euch übersetzt: 

- Es gibt versch. "Eastereggs" (Überraschungen) im Spiel
- Knapp 50 Minuten InGame-Sound, leider nicht in der CE als Soundtrack enthalten, soll aber später folgen
- Man kann nur an festgelegten Orten rasten, es gibt keine tragbaren Schlafsäcke
- Man kann jedes lebende Wesen in Cyrodiil paralysieren
- Wirft man etwas ins Wasser, so entstehen Welleneffekte und der Gegenstand schwimmt oder versinkt
- Es gibt über 9000 Gegenstände
- Telekinese funktioniert ausschließlich bei toter Materie
- Verschiedene Wettereffekte (leichter Regen, heftiger Regen, Schnee, Sonne, Bewölkung, etc.)
- Soundunterstützung für 5.1 und 6.1 Systeme
- Es gibt keine plötzlich aus dem nichts auftauchende Gegner
- Doppel-CPU-PC´s werden zwar unterstützt, doch der Gewinn dadurch ist eher durchwachsen
- Zutaten für Alchemie muss man finden, man kann sie nicht selbst herstellen
- Das Publikum in der Arena kann man nicht angreifen
- Arena-Kämpfe gehen bis zum Tod - wenn man verliert, heisst es neu laden
- Im Handbuch finden sich alle Statistiken für die einzelnen Rassen
- Man kann Nahrung nicht selber vergiften. Man kann nur vergiftete Äpfel finden
- Man kann Waffen mit Gift behandeln, dieses wirkt aber nur bei einem Treffer, selbiges gilt für Pfeile.
- Boote können sich nicht bewegen, sie liegen fest
- Trunkenheit hat auf die statistischen Werte eines NPC´s keinen Einfluss
- Verliert ein Gegner im Kampf seine Waffe, so kann man diese aufheben und selber verwenden
- "Unsterbliche" NPC´s (Quest-relevant) kann man trotzdem bewußtlos schlagen und ausräubern
- Es gibt keinen Sprung-Zauber oder einen "weichen Federfall" durch Magie
- Es gibt keine Levitation
- Es gibt Bluteffekte, doch nicht im Übermaß. Man kann diese auch deaktivieren. Blut verschwindet nach einer Weile
- Es gibt keine reinen Handwaffen für den Nahkampf, es gibt nur "Faustkampf"
- Es gibt eine Mönchs-Klasse
- Rüstung wirkt sich auf die Schleich-Fertigkeit aus
- Rüstung reduziert die Effektivität von Zaubern, nur Meister können das voll kompensieren
- Es gibt spezielle, verzauberte Magier-Roben
- Man kann im Wasser nicht das eigene Spiegelbild sehen, doch es gibt andere Reflektionen
- Fortbewegung teilt sich auf in "Gehen" und "Rennen", ersteres kostet keine Ausdauer, "Rennen" und "Springen" schon
- Man kann immer noch "springend laufen", um so Akrobatik zu verbessern, doch es ist deutlich schwerer als noch in MW
- Wurde eine neue Zone (in diesem Fall ein Innenraum) geladen, kann man nicht durchs Fenster nach draussen sehen
- Man kann keine normalen NPC´s rekrutieren, es gibt aber bei best. Quests Gefährten, die man nicht kontrollieren kann
- Pferde kann man nicht "upgraden", dafür gibt es 5 versch. Pferde-Arten
- Es gibt 1 (in Worten "ein") Einhorn...
- Schwimmen erzeugt Wellen, Regen auf der Wasseroberfläche ebenso
- Wenn das Pferd während eines Angriffs flieht, kann man es im Stall wiederfinden
- Gegner greifen in erster Linie den Charakter an, manchmal auch dessen Pferd
- Es gibt Steckbriefe im Spiel, ob auch Spieler darauf landen können, wurde nicht verraten
- Die Mitgliedschaft in der Magiergilde bringt Vorteile beim Verzaubern von Gegenständen, ist aber nur Mitgliedern möglich
- In Oblivion kann man sich das Erschaffen eigener Zauber sehr viel eher leisten als noch in Morrowind
- Fallen können durch Drähte und Kontaktplatten ausgelöst werden
- Man kann Fallen durch Telekinese auslösen, nicht aber durch magische Geschosse
- Mittels Telekinese kann man Gegenstände in der Luft schweben lassen, sie wegschieben oder zu sich heranziehen
- In einem Dungeon gibt es einen Thron, der als Falle einen Kronleuchter auf den Eindringling stürzen läßt
- Alle Ziegel-Grafiken verfügen über Parallel-Mapping
- Offizielle MOD´s sollen laut Pete "eine Handvoll Dollar" kosten...Surprised

Besucht unser Forum 

 
< Zurück   Weiter >

 

.
.
.

 

Powered by JOOMLA