.
Home
News-Archiv
Forum
Impressum
Suche
.
Allgemeines
Klassen
Rassen
Gegenstände
Monster
Magie
.
Off. PlugIns
KnightsoftheNine
Shivering Isles
Patche
.
.
Interviews
Previews
Bilder
Videos
Presse
Links
.
Komplettlösung
Quests
NPC's+Item's
Tips/Tricks
Karten
FAQ
.
Hardware
Charakter-Tool
Editor
MODs
Patche
.
Besonderheiten
Screenshots
Hilfe



scharesoft.de

www.oblivion.melian.cc

www.ntrpg.org/

talosplaza.alceleniel.de

www.tes.newraven.net

www.oblivionmodgods.de

 

Entwickler beantworten Fragen
Geschrieben von zyklop   
Montag, 13. Februar 2006

Seit der Veröffentlichung des 3. Faninterviews (die komplette Übersetzung der 60 Fragen findet ihr in unserer Interview-Sektion) ist einige Zeit vergangen. Im Laufe der letzten Tage haben sich die Entwickler von Bethesda in mehreren Foren wieder zu einer Reihe von Fragen geäußert. Die wichtigsten davon haben wir mal übersetzt. Zu Anfang findet sich immer das Datum der geposteten Antwort, darunter der Nick des jew. Entwicklers, und schließlich die jeweilige Frage mit der entsprechenden Antwort.

Und noch ein Hinweis in diesem Zusammenhang: Die Gamer-Seite Neowin.net veranstaltet ein Exklusiv-Interview mit dem Bethesda-Pressechef Pete Hines. Dazu können alle Forumsmitglieder noch bis morgen ihre Fragen posten. Diese werden dann gebündelt an Pete weitergeleitet und er beantwortet sie (hoffentlich) erschöpfend...

Link zum Neowin-Forum

Link zu unserem eigenen Forum

 

Übersetzung der Entwickler-Antworten aus mehreren Foren:


10.02.06
EmilPags

Stichwort: Garrett / Thief

Du hast ja an zwei der Thief-Games mitgearbeitet, daher die Frage, ob die Rüstung der Dunklen Bruderschaft evtl. auf Garretts Uniform basiert ?

Eigentlich nicht. Naja, vielleicht ein bißchen... Ich dachte eine Weile darüber nach, wie die Rüstung aussehen sollte, und "Thief" ist in meinem Unterbewußtsein ziemlich tief eingegraben, daher...

Die Entwickler meinten, die künstliche Intelligenz in Oblivion wird eine einfachere Version der Fähigkeit "Spürsinn" haben, wenn man also einmal einem Gegner durch irgend einen Hinweis die eigene Anwesenheit verraten hat, muss man als reiner Dieb entweder rennen oder kämpfen.

Es ist ein einfacheres System als in "Thief", das stimmt, denn "Thief" ist nun mal ein ausgeprägtes Schleich-Spiel. Aber es ist sicher nicht richtig, das man, wenn man einmal einem Gegner durch irgend einen Hinweis die eigene Anwesenheit verraten hat, man als reiner Dieb entweder rennen oder kämpfen muss. Es ist NPC´s durchaus möglich, dich scheinbar zu entdecken, dann aber wieder die Spur zu verlieren mit dem typischen Dialog "Ist wohl doch nichts gewesen...", so wie in "Thief". Aber selbst das ist ein Riesenschritt vorwärts gegenüber dem System in Morrowind.
Man kann diese beiden Dinge nicht mit einander vergleichen. Garrett war der ultimative Einzelgänger. Es hasste die zahlreichen Diebesgilden in der Stadt und lag häufig in Streit mit ihnen. Bei Oblivion dagegen ist es ein eindeutiger Vorteil, dort Mitglied zu sein, um all die Dienstleistungen nutzen zu können, die sie anbieten.

10.02.06
MrSmileyFaceDude

Keine Kompromisse

Es gibt immer noch eine gigantische Menge an Sachen, die man in Oblivion tun kann. Die Spielwelt ist extrem groß, es gibt eine Menge an Dungeons, Ruinen, Lagern, Siedlungen, Schreinen und vielem mehr zu entdecken. Es gibt in der ganzen Welt alchemistische Zutaten aus allen Bereichen, viele davon wachsen nur in bestimmten Gegenden, einige sogar ausschließlich in der Oblivion-Ebene. Alchemy macht wirklich Spaß und kann außerdem ziemlich einträglich sein, vor allem die selbst gemixten Tränke sind extrem nützlich. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich, alle Städte unterscheiden sich von einander, und in jeder davon kann man eine Menge Dinge tun - Quests bekommen, mit NPC´s reden, fremde Gespräche belauschen, Gilden beitreten, bei Händlern einkaufen, in Häuser einbrechen oder sogar eins kaufen, den einfachen Leuten wie Bettlern oder Wachen bei ihrem alltäglichen Leben zuschauen, in Kirchen beten und gesegnet werden, Bücher lesen, u.s.w.
Während man auf den Strassen reist, wird man höchstwarscheinlich von Banditen überfallen oder trifft auf umherstreifende Bestien wie Wölfe, Wildschweine oder andere Kreaturen. Man kann auch jagen - es gibt Hirsche, Wildschweine, Wölfe, Berglöwen, Bären, etc. Überall, wohin man geht, bekommt man Quests angeboten, unabhängig von den Gilden und der Hauptgeschichte. Und natürlich unterscheidet sich das Spielen als Krieger erheblich von einem Leben als Magier oder Dieb. Man kann einen charakter mit mehreren Klassen gleichzeitig erschaffen oder einer ganz eigenen Klasse, dabei kann man aus 10 verschiedenen Rassen wählen, beiden Geschlechtern, unterschiedlichen Sternzeichen, und man kann Gesicht und Haar praktisch unbegrenzt dem eigenen Wunsch entsprechend anpassen. Oblivion ist so gigantisch, das die Leute hunderte von Stunden darin spielen werden. Wenn du erst einmal gesehen hast, was alles darin ist, machst du dir sicher keine Sorgen mehr darüber, was evtl. NICHT darin ist.
Oblivion ist das wohl am freisten gestaltete Spiel, da ich jemals erlebt habe. Mankann praktisch überall hingehen, jederzeit. Man kann jede der wichtigen Haupt-Quests lösen, die der Gilden und die der Hauptgeschichte, und das in beliebiger Reihenfolge. Die Nebenquest kann man ebenfalls in beliebiger Reihenfolge lösen, und davon gibt es eine ganze Menge. Innerhalb der Haupt-Quest-Abfolge gibt es einzelne Teile, die man auch in unterschiedlicher Abfolge lösen oder sogar ganz lassen kann, viele davon kann man auf mehrere Arten lösen, was wiederum zu unterschiedlichen Belohnungen führt, je nach gewähltem Lösungsweg. Es gibt vielleicht einige Teile in Oblivion, die man linear lösen muss, aber dadurch gleich das ganze Spiel linear zu nennen ist einfach nur lächerlich.

10.02.06
MrSmileyFaceDude

Wieviele Schüsse benötigt man, um einen Gegner zu töten ?

Diese Frage kann man unmöglich generell beantworten, es hängt von einer ganzen Reihe an Dingen ab - der Fertigkeitsstufe deines Charakters mit der entsprechenden Waffe, Ausdauer Zustand, Glück, Zustand der Waffe und Schadensfaktor; ist die Waffe verzaubert oder vergiftet; wieviele Lebenspunkte hat dein Gegner noch, Zustand und Schutzfaktor der Rüstung, die getragen wird, ob das Ziel magische oder natürliche Verteidigungsfähigkeiten oder Resistenzen gegen die benutzte Waffe, die angewandte Verzauberung und/oder das verwendete Gift hat. Und noch viele andere Dinge. Es handelt sich um ein Rollenspiel, nicht um einen First-Person-Shooter.

09.02.06
EmilPags

Weitere Fragen zu div. Dingen

Man kann mit dem Schwert blocken, wenn man keinen Schild hat. Es gibt aber auch andere Bewegungsabläufe, die man wählen kann, abhängig von den eigenen Fertigkeiten. Mehr kann ich dazu aber nicht sagen.

Zur Größe unseres Teams - es ist groß und scheint ständig größer zu werden. Selbst ich kann nicht mehr genau verfolgen, wer alles mitarbeitet, aber inklusive meiner wenigkeit hat unser Design-Team 9 Mitglieder.

Dunkle Bruderschaft gegen Morag Tong - hmm, schwer was dazu zu sagen, ohne gleich Geheimnisse aus der Hauptquest zu verraten. Ich sage soviel: die Dunkle Bruderschaft wird mit Sicherheit NICHT von der Regierung unterstützt, wie das noch bei den Morag Tong der Fall war. In den Augen der Imperialen Legion ist ein Mitglied der Dunklen Bruderschaft so ziemlich der übelste, kriminelle Abschaum - und sie haben damit durchaus Recht...

09.02.06
TheGragster

Unterschiedliche Sichtverhältnisse

Ist es so, das man in einer Höhle mit einer Fackel in der Hand schlechter sieht, weil es so hell ist, das zwar alles innerhalb des Lichtradius hell leuchtet, aber alles außerhalb noch dunkler erscheint ?

Ja, genau so ist es.

09.02.06
Locklear93

Unterstützt Oblivion auf der XBOX auch 4:3 oder nur 16:9 ?

Beides ist für Spiele normal. Deshalb sieht das "Zusammenquetschen" auch relativ gut aus, es ist kein normales "Quetschen". Mit beiden Augen geöffnet ähnelt die Sicht eher "Widescreen", das liegt an dem peripheren Sichtwinkel. Halte deine Hände mal seitlich an den Kopf, wie bei Scheuklappen von Pferden. Plözlich fehlen die bestimmte Bereiche deines Blickwinkels - aber WAS du siehst, bleibt unverändert. Das genau ist der Unterschied zwischen 16:9 und 4:3.
Wenn du ein 16:9 Bild in 4:3 siehst, ist es tatsächlich gestaucht. Im Gegensatz dazu erzeugen XBOX360 Spiele ein "echtes" 4:3 Bild. Was du siehst, ist nicht dasselbe nur gestaucht, sondern es ist in der Tat etwas unterschiedliches.

09.02.06
lancekt

Unterstützt die PC Version "Widescreen" ?

Ja, solange dein Grafik Treiber die gewünschte Auflösung unterstützt, kannst du im Spiel "Widescreen" nutzen.

09.02.06
lancekt

Was ist mit den Bergen ? Die hohen Berge im Hintergrund kann man erklettern, richtig ? Das isnd nicht nur Grenzen von Cyrodiil ? Können wir von den Gipfeln aus in die Ferne sehen ?

Jupp. Einer meiner Lieblings-Aussichtspunkte im Spiel is ein schwer zu erreichender Fels-Vorsprung, von dem aus man einen weiten Teil Cyrodiils überblicken kann. Die entfernten Berge auf einigen Screenshots sind veraltete Versionen ohne Texturen. Sie sehen nun sehr viel besser aus.

09.02.06
lancekt

Stichwort: Starforce Kopierschutz

Nochmal - wir verwenden nicht Starforce.

09.02.06
EmilPags

Stichwort: Vergiftete Äpfel

Die wichtigste Frage überhaupt lautet - wo setze ich den Apfel ein ?
Nehmen wir mal an, du plazierst ihn in einer Taverne. Wird irgendeiner der NPC´s einfach so vorbeikommen und ihn sich greifen ? Nein. Warum ? Ganz einfach, er gehört ihnen nicht. Dinge innerhalb der Taverne gehören dem Besitzer (oder in diesem Fall dir). Werden einige NPC´s kommen und sich den Apfel nehmen ? Sicher... wenn sie hungrig sind und etwas essen müssen und keine andere Nahrung finden - UND es sie nicht stört, etwas zu stehlen anstatt es zu kaufen. An diesem Punkt setzt die AI ein. Wenn du den Apfel im Haus eines NPC´s plazierst (an einem Ort, der ihm gehört) - und du schaffst alle übrige Nahrung beiseite - wird er ihn sicherlich essen.
Wirklich, der beste Weg sicherzustellen, das NPC´s den Apfel auch wirklich essen ? Nun, sorge dafür, das sie ihn bereits im Besitz haben ! Wie du das anstellst ? Greif ihnen in die Taschen, reiss dir all ihre übrige Nahrung unter den Nagel und lass ihnen statt dessen de Apfel da. DAS ist wirklich böse...
Oh, und du kannst mir glauben, wenn sie den Apfel essen, werden sich definitiv das Zeitliche segnen. Genauso übrigens wie jemand, der so einen Apfel versehntlich selber isst, anstatt ihn wie von mir beschrieben auf einem Tisch zu plazieren - yeah, dann heisst es auch für dich unwiderruflich ins Gras zu beissen...
Naja, man muss natürlich eine ausreichende Stufe in der Fertigkeit "Taschendiebstahl" haben, um Erfolg zu haben. Wenn man dabei erfolgreich ist, wird der NPC´s ahnungslos sein.

09.02.06
EmilPags

Stichwort: Radiant AI

Es wäre doch ziemlich dämlich, wenn die Bevölkerung ständig ihre diversen Talente trainieren würde und andauernd stehlen oder Hunde in Brand setzen würde, nur um zu zeigen, wie cool die AI ist. Am besten wäre es, wenn das eher unauffälig passiert.

Das ist wahr. Wenn jemand das Spiel ca. fünf Stunden lang spielt, so ist es durchaus möglich, das er solches Verhalten der NPC´s nicht ein einziges mal beobachten kann. Du wirst sicher nicht jeden NPC dabei zuschauen können, wie er Nahrung stiehlt, um zu essen - aber dieses Verhalten wird sicher dann auftreten, wenn du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist. Du wirst sicher nicht jeden NPC dabei zuschauen können, wie er seine Schwertkunst an einer Übungspuppe trainiert - aber auch dieses Verhalten kann und wird sicher dann auftreten, wenn du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bist.
Wenn du zum Beispiel in der Arena oder in der Kriegergilde bist, ist es sehr viel warscheinlicher, das du jemand bei Schwertübungen beoabachten kannst. Besuch eine Farm und es ist durchaus warscheinlich, das dort jemand sein Feld bestellt. Es hängt größtenteils davon ab, wohin du gehst und natürlich davon, NPC´s zu treffen, die solche Verhaltensweisen an den Tag legen.
Ich meine damit, du kannst sicher fünf Stunden am Tag spielen und es erscheint dir so, als ob NPC´s niemals schlafen, aber das liegt nicht daran, das dieses Verhalten nicht da wäre... es war vielleicht einfach noch nicht spät genug für sie, um schlafen zu gehen (nur um das klarzustellen, einige schlafen durchaus zu allen möglichen Tageszeiten, es hängt halt immer von dem jeweiligen NPC ab).

09.02.06
MrSmileyFaceDude

Stichwort: Bevölkerungsdichte

NPC´s haben Tagesabläufe. Sie sind nicht immer zur selben Zeit am selben Ort zu finden. In den extrem kurzen Video-Passagen, die man bisher von Oblivion sehen konnte, waren schlicht und einfach nicht sehr viele Leute unterwegs. Und nein, ich werde euch nicht eine exakte Zahl nennen, wieviele Leute auf einmal in einer best. Gegend anzutreffen sind. Das ist nicht vorherbestimmt, grade wegen eben dieser Tagesabläufe.
Ein Beispiel: Heute früh wollte ich die Stadt Anvil verlassen und ging daher zu meinem Pferd, um wegzureiten. Unglücklicherweise setzte ich mich auf das falsche Pferd - dieses hier gehörte zu dem Stall. Der Stallbursche, der Besitzer des Mietstalls ( der grade drausen stand und mit einer Wache redete) und die beiden Wachen von dem nahegelegenen Stadtor kamen alle angerannt, um mich anzugreifen und/oder zu verhaften. Zwei andere Reisende in der Nähe traten zurück, um dem Kampf aus der Entfernung zuzuschauen. Nun, wenn das ganze mitten in der Nacht passiert wäre, wären vielleicht nur die beiden Wachen in der Nähe gewesen.

09.02.06
MrSmileyFaceDude

Stichwort: Schleichen

Schleichen soll nicht von den Lichtverhältnissen abhängen oder von der Art der Kleidung, richtig ?

Das ist falsch. Wenn man in hellem Tageslicht schleicht oder während man eine Fackel trägt oder in der Nähe eines Lagerfeuers ist, so wird man definitiv mit sehr viel höherer Warscheinlichkeit entdeckt als wenn man im Dunkeln schleicht. "Entdeckung" bezieht die Lichtverhältnisse mit in die Berechnung ein.

09.02.06
MrSmileyFaceDude

Stichwort: Fertigkeiten-Anstieg

0 -24 : Novize
25-49 : Geselle
50-74 : Abenteurer
75-99 : Experte
100   : Meister

Man kann Fertigkeiten nicht über 100 steigern, aber sie können zumindest über diesen Wert hinaus gestärkt werden. Außerdem bekommt man Fertigkeits-Boni nur für die aktuelle Fertigkeits-Stufe - Verstärkungen zählen dabei nicht. Wenn also zum Beispiel deine Schützen-Fertigkeit 49 beträgt und du einen Ring hast, der diese Schützen-Fertigkeit um 6 Punkte verstärkt, so beträgt der Wert dieser Fertigkeit zwar temporär 55 und man ist auch besser in dieser Fertigkeit, trotzdem bleibt man weiterhin ein Geselle, den der unmodifizierte Wert beträgt weiterhin 49.

09.02.06
MrSmileyFaceDude

Können Pferde schwimmen ?

Ja, Pferde können schwimmen. Und ja, auch mit Reitern auf dem Rücken. Allerdings sind sie dann recht langsam.

09.02.06
MrSmileyFaceDude

Nochmal Fertigkeiten...

Davon ausgehend, das Fertigkeiten Verschlechterung (im Gefängniss) unverändert existiert, kann man dadurch Boni auch wieder verlieren ?

Ja - übrigens eine gute Frage.
Außerdem wirken sich auch eine Absaugung oder Schaden aus - sie lassen dich aber nicht die Fertigkeiten Boni verlieren. Du weisst jederzeit, wenn eine Fertigkeit verändert wurde, denn der aktuelle Fertigkeitswert wird rot angezeigt, wenn er unterhalb des normalen Werts liegt, oder grün, wenn er oberhalb ist. Wenn man im Statistik-Menu die jeweilige Fertigkeit hervorhebt, zeigt das erscheinende Fenster mit der Beschreibung den aktuellen Fertigkeits-Level (Novize, Geselle, etc.).

09.02.06
Pete

Umfrage: Würdest du 4.95$ für eine Pferde-Rüstung (als Zusatz-Content) zahlen ?

Damit du es weisst, ich habe mit "Nein" abgestimmt.

06.02.06
EmilPags

Weitere Fragen zum Thema "Schleichen"

Ob man beim Schleichen entdeckt wird, hängt von zwei wesentlichen Faktoren ab: 1.) Wer ist der NPC und ist er uns feindlich gesinnt ? Und 2.) Bist du gut genug versteckt (was das "Versteckt-Icon" entsprechend anzeigt).
Denk daran, es geht nicht nur darum, sich einfach im Dunkeln zu verbergen. Es funktioniert nicht wie bei "Thief". Es gibt eine Menge Dinge zu beachten, denn der Spieler hat ja auch die entsprechende Fertigkeit "Schleichen", die in der Skala von 1 bis 100 geht. Die Lichtverhältnisse sind sicher ein Teil der Gleichung, aber eben nicht alles.
Wenn du dich erfolgreich versteckt hast (indem du bewußt den "Schleichen-Knopf" drückst und du einen durchsichtigen Tarn-Anzeiger bekommst), und ein freundlicher NPC geht vorbei, wird er einfach weitergehen, als ob du gar nicht da wärst, denn du weißt... er kann dich nicht sehen.
Wenn der selbe NPC aber dir gegenüber so feindlich eingestellt ist, das er dich beim blosen Anblick sofort attackieren würde, dann bleibst du besser versteckt oder er WIRD dich angreifen... und er wird auch hörbar darauf reagieren, je nachdem, ob er glaubt dich gesehen zu haben oder eben nicht, wenn sich in seiner Wahrnehmung etwas ändert (weil du z.B. plötzlich losrennst und dadurch sichtbar wirst, und dann sofort wieder versucht, unsichtbar zu erscheinen). Man hört dan wohl von ihm: "Hmm, habe ich da irgend etwas gesehen ?", und dieser Teil ist tatsächlich ähnlich wie bei "Thief".
Nochmal, eine Menge verschiedener Dinge können passieren, abhängig von dem NPC, den man verfolgt, wo man grade ist, der eigenen Fertigkeit, u.s.w.

06.02.06
slateman

Stichwort: Physik-Engine, Magie und Beschwörungen

Basieren die magischen Effekte ebenfalls auf der Havoc-Pysik-Engine ?

Ohne näheres verraten zu wollen, laßt uns einfach sagen, das die Havoc Physik überall in der Welt präsent ist und das magische Effekte auch Resultate bewirken, die der Havoc-Physik unterliegen (wie das auch in einigen Videos zu sehen war). Beim Testen fand ich heraus, das ich eine Kreatur beschwören und diese als Rambock einsetzen kann, während ich gleichzeitig das Ziel mit Pfeilen oder Zaubersprüchen spicke. Sehr praktisch.

Würdest du sagen, das ihr die Art, wie Magie funktioniert, nun deutlich verbessert habt ?

Ich persönlich liebe im Spiel vor allem Bogenschützen. Und Berührungszauber im Nahkampf als Rückversicherung zu haben, ist echt geil. Zwei Pfeilschüsse, um den Gegner mürbe zu machen, während er näherkommt, danach Wrummms... erwischt du ihn noch mit einem heftigen Berührungszauber. Es ist diese Art von Taktik, die das neue Magie-System endlich ermöglicht. Es war niemals so lustig in Morrowind (auch wenn MW immer noch rockt) ! MSFD hat bei der Programmierung des Magie-Systems einen klasse Job gemacht. Nimm noch die Havoc-Physik-Effekte hinzu und "Huiiiiii" !

06.02.06
slateman

Stichwort: Alterseinstufung und Blut

Ja, es gibt Blut-Effekte. Und nein, wir haben sie nicht rausgeschnitten. Die entsprechende Warnung bzgl. dieser Blut-Effekte befindet sich auf der Packung. Ehrlich gesagt, nichts wurde geschnitten. Das Spiel ist genau so, wie wir es wollten. Wir wurden auch niemals aufgefordert, irgend etwas heraus zu schneiden.

06.02.06
lancekt

Werden die Entwickler das Spiel selbst auch kaufen ?

Klar. Ich sehe jedesmal etwas neues, wenn ich ein Spiel beginne. Oblivion ist so groß, das niemand im ganzen Team bereits alles gesehen hat. Ich habe in meinen Charakter, den ich derzeit spiele, bereits über 80 Stunden Zeit investiert, und trotzdem habe ich noch eine lange Liste an Dingen, die ich erledigen muss und Orte, die ich besuchen will.

06.02.06
EmilPags

"Gladiator-Gilde" oder "Arena-Gilde" ?

Es gibt ganz offensichtlich eine Arena. Aber man tritt der Arena auch als Kämpfer bei. Daher wird es nicht "Gladiator-Gilde" genannt, in der Praxis ist es aber genau das. Wenn du also der Arena beitrittst, gehörst du zu einer ausgesuchten Gruppe von Kriegern, die in Wettkämpfen in der Arena kämpfen. Du kämpfst dich in einem Kreis mit Rängen nach oben, bis hin zur Spitze.

Ist die Arena eine Gilde ? Ja und Nein. "Ja" in dem Sinne, das du einer Gemeinschaft beitrittst und Wettkämpfe bestreitest, so wie du auch Quests erfüllen würdest. "Nein" in dem sinne, das es keine Standard-Gilde in der Elder-Scrolls-Welt ist; das sind die Dunkle Bruderschaft (die der Assassinen-Gilde entspricht), die Kämpfer-Gilde, etc.
Wenn diese Gilden dir Aufgaben (Quests) geben, wirst du höchstwarscheinlich irgendwo innerhalb von ganz Cyrodiil hingeschickt; wenn die Arena dir einen Kampf gibt, so trägst du diesen auch in der Arena aus. So ist also die Arena in gewisser Weise durchaus wie die anderen Gilde, in anderer Hinsicht dagegen ist sie völlig unterschiedlich.
Um auf den Ausgang von Kämpfen wetten zu können, muß man NICHT Mitglied der Arena sein. Jeder kann das tun, ohne jemals die Arena als Kämpfer betreten zu haben.

06.02.06
MrSmileyFaceDude

Stichwort: Blocken

Kann der Schild-Zauber Waffen oder Pfeile abblocken ?

Nein. Der Schild Zauber erhöht die Verteidigungs-Werte, was bedeutet, das weniger vom Schaden durch Waffen oder Pfeile bei dir ankommt. Besonders wichtig für Magie-Kundige.
Pfeile kann man nur mit einem Schild blocken. Man kann keine Zauber mit einem Schild blocken - dafür benötigt man magische Resistenzen.

06.02.06
MrSmileyFaceDude

Werden diesmal Quests einfacher zu verfolgen sein ?

Quests sind sehr viel mehr in die Geschichte eingebunden als noch bei Morrowind, aber das Journal wurde stark verbessert und ermöglicht es, auf einfache Weise jederzeit den Überblick zu behalten, an welchen Quests man grade arbeitet und was man als nächstes tun sollte.

03.02.06
lancekt

Welche Bildschirm-Auflösungen werden unterstützt ?

Alle (beginnend mit 640x480), die dein Grafikkarten-Treiber darstellen kann.

03.02.06
BlueDev

Stichwort: Telekinese

Telekinese ist kein Kampf-Zauber. Das bedeutet aber nicht, das er nutzlos ist. Du wirst auch kaum einen Haufen Dremora mit deinem "Schlösser-Öffnen-Zauber" töten.
Ich kann verraten, das der Einsatz von Telekinese eine Menge Spaß macht. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit das hier viele interessiert, wie auch immer...

03.02.06
MrSmileyFaceDude


Stichwort: Goblin-Flugstunden

Ein tödlicher Hieb löst bei Akteuren den "Ragdoll-Effekt" aus. Wenn sie leicht genug sind und dein Schlag war hart genug, fliegen sie in der Tat durch die Luft. Ein mächtiger Flächenzauber kann die Akteure ebenfalls durch die Luft wirbeln, selbst wenn sie dabei nicht getötet werden.

31.01.06
EmilPags

Stichwort: Gruppen, Familienbande und Dunkle Bruderschaft

Ob man in einer Gruppe agiert, hängt von der jeweiligen Quest ab, aber es gibt in der Tat Gelgenheiten, bei denen man Hilfe hat.
Es gibt auch NPC´s mit Familienbanden, also mit Brüdern, Vätern, etc. Auch das hängt vom jeweiligen Szenario ab. Mir fallen grade einige gute Beispiele für solche Familien-Beziehungen bei der Dunklen Bruderschaft ein.
Wenn man eingeladen wird, der Dunklen Bruderschaft beizutreten und man möchte nicht die spezielle Aufgabe erledigen, die dazu nötig ist - dann lässt man es einfach. Es ist wirklich so simpel - es gibt dabei keinerlei Zeitbegrenzung, man kann also beruhigt weiterziehen und andere Dinge tun, um dann bei passender Gelegenheit auf die Einladung zurück zu kommen, wann immer man Lust hat.

Jedesmal, wenn ich spiele, entdecke ich etwas neues... etwas, was ich als Entwickler wußte, das es irgendwo vorkommt, was ich aber als Spieler noch nicht erlebt habe. Hey, vor ein paar Tagen griff mich eine Ratte in der Wildnis an, ich sprang dabei einfach aus dem Weg und das Vieh stürzte kopfüber den Berg hinunter, überschlug sich mehrmals, knallte auf den Boden und starb... und der Körper rollte weiter und weiter... das war echt lustig ! Und das war nur eine Ratte. Das war also im Prinzip nur die Spitze des Eisbergs, und trotzdem war es echt cool... so total anders von dem, was ich aus anderen Spielen kenne.

 
< Zurück   Weiter >

 

.
.
Aktuell 2 Gäste online
.

 

Powered by JOOMLA