.
Home
News-Archiv
Forum
Impressum
Suche
.
Allgemeines
Klassen
Rassen
Gegenstände
Monster
Magie
.
Off. PlugIns
KnightsoftheNine
Shivering Isles
Patche
.
.
Interviews
Previews
Bilder
Videos
Presse
Links
.
Komplettlösung
Quests
NPC's+Item's
Tips/Tricks
Karten
FAQ
.
Hardware
Charakter-Tool
Editor
MODs
Patche
.
Besonderheiten
Screenshots
Hilfe



scharesoft.de

www.oblivion.melian.cc

www.ntrpg.org/

talosplaza.alceleniel.de

www.tes.newraven.net

www.oblivionmodgods.de

 

Videos
Vorraussetzungen
Geschrieben von zyklop   
Sonntag, 15. Januar 2006
Technische Details


Auf welcher Hardware läuft Oblivion ?
- X-BOX 360
- PC (Grafikkarte muss mind. Shader 2.0 unterstützen, CPU sollte mind. 2,0 GHz haben)

Welche Grafikkarte schafft die Anforderungen ?
- NVidia GForce FX 5200 und Nachfolger
- ATI Radeon XPress 200 bzw. Radeon 9550 und Nachfolger


Welche grafischen Features nutzt Oblivion ?

Havoc Physik-Engine (US-Version):
- Rag-Doll bei toten Körpern
- Rag-Doll bei Lähmung/Telekinese
- Spezial-Effekte auch auf Rüstungen
- Pfeile können Fallen und Schalter auslösen
- 9000 Objekte unterliegen der Physik-Engine

HDR:
- realistische Licht- und Blendeffekte
- realistischere Farbpalette

Parallax:
- realistische Tiefen-Wirkung
- Oberflächenstrukturen wirken plastischer

Facegen:
- Werkzeug zur Erstellung individueller Gesichter
- individuelle Gestaltung der eigenen Spielfigur
- individuelle Gestaltung von NPC´s für Modder

Speedtree:
- detailliertes Animationstool für die realistische Darstellung von Pflanzen
- erlaubt die Darstellung ganzer Wälder mit minimaler GPU-Belastung
- Simuliert Witterungseinflüsse auf Bäume oder Gras

Autonome Regionen:
- macht aus Oblivion (dem Höllenbereich) eine eigene Ebene
- läßt Modder ihre eigenen Karten realisieren
- erlaubt detailreiche Städte mit minimalem GPU-Aufwand
- autonome Regionen sind von unsichtbaren Mauern umgeben
- autonome Regionen können untereinander landschaftliche Merkmale teilen

Overall Level of Detail (LOD):
- erlaubt lange Sichtdistanzen ohne starke GPU-Belastung
- Befestigte Städte werden nur bei Bedarf geladen (was den MW-typischen HD-Hänger beim Nachladen vermeidet)


 
Steuer-Kontrollen GamePad
Geschrieben von zyklop   
Sonntag, 15. Januar 2006

X-BOX Kontrollen

Dank einiger Previews ist bereits vieles über die Steuerung der XBOX Version bekannt geworden. Hier mal eine Liste der Game-Pad-Belegung:

- rechter Feuerknopf : Angreifen
- linker Feuerknopf : Blocken
- Rechter Bumper : zaubern
- linker Bumper : Gegenstände aufnehmen
- A : aufheben, benutzen, aktivieren
- X : Waffen ziehen/einstecken
- B : Menu
- Y : Springen
- Rechts analog : Schauen
- Rechts analog (gedrückt) : Wechsel zw. Blickwinkel 1. und 3. Person
- Links analog : Bewegen
- Links analog (gedrückt) : Schleichen
- D-Pad : frei belegbar für Waffen, Tränke, Zauber

Image


 
<< Anfang < Vorherige 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 310 - 312 von 328

 

.
.
.

 

Powered by JOOMLA